Beach Volleyball WM auf der Donauinsel

on

Beach Volleyball und lange Partynächte in Wien – die Beach Volleyball WM auf der Donauinsel ist die perfekte „Erholung“ nach der anstrengenden Klausurenphase!

Von 28. Juli bis 6. August 2017 wird sich die Wiener Donauinsel in ein 16.000 Quadratmeter großes Beach-Volleyball-Area verwandeln. Eine einzigartigen Veranstaltungslocation für die 20. Beach-Volleyball-Weltmeisterschaften –
zehn Tage lang kämpfen die jeweils besten 48 Damen- und Herrenteams bei den FIVB Beach Volleyball World Championship um den begehrten Titel und das rekordverdächtige Preisgeld in der Höhe von 1 Million USD.

Neben der Austragung der Spiele im Center Court bietet die Donauinsel auch ein tolles Surrounding für lange Beach Nights. Zudem gibt es ein Beach-Village, eine Public Viewing Area und natürlich einen großen VIP-Bereich.

Ticket-Preise

Die Ticket-Preise reichen von 4€ bis hin ins Unleistbare (zumindest für uns Studenten :P)

  • Beach-ID
    Tageszutritt zum Veranstaltungsgelände und Beach Village inkl. abendlichem Musikprogramm und Public Viewing
    Allerdings nach dem „first come – first served“ Prinzip → ab € 4,- (der Weekend-Pass kostet € 45,-)
  • Medal Matches
    Garantierter Sitzplatz für das Bronze- und Gold-Medal-Match der Damen am Samstag, den 5. August 2017 bzw. der Herren am Sonntag, den 6. August 2017 (Freie Platzwahl in einem reservierten Sektor!) → Tagespass um € 16,-
  • Beach Friends Lounge
    Zugang zur Beach Friends Lounge, reserierter Tribühnenbereich, Food Stations & Appetizers, Zutrit zu den offiziellen Beach Party Nights und natürlich die Leistungen der Beach ID bzw. des Beach Island Passes → ab € 228,-
  • Beach Friends Lounge & VIP Champions Club
    bietet zusätzlich Zugang zum VIP Champions Club, DO&CO Full Service Catering und einen reservierten, überdachten Tribünenbereich → ab € 300,-

Weitere Ticket-Infos findet ihr hier!

Beachvolley Ball

Unterkunft

Die Nachfrage nach Hotels in Wien ist zu dieser Zeit natürlich enorm – deswegen so schnell wie möglich buchen! Die günstigste Alternative ist die Unterbringung in einem der vielen Hostels in Wien.

Wir empfehlen euch das „Augarten Hostel“, welches nur wenige Kilometer von der Donauinsel entfernt ist und sich in der Nähe einer Ubahn-Station befindet. Ein Einzelbett in einem 4-Bett-Schlafsaal von Freitag bis Sonntag (28. bis 30. Juli) kostet € 55,-.

Zum Hotel geht’s hier!


Also schnell buchen und ab auf die Beach Volleyball WM auf der Donauinsel!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.